Erfahren Sie alles über OSA

Viele Menschen halten einen guten Schlaf für selbstverständlich. Wir schlafen die ganze Nacht hindurch friedlich, völlig ahnungslos, dass bis zu 9 % der Erwachsenen mit einer gefährlichen und potenziell lebensbedrohlichen Erkrankung, der sogenannten obstruktiven Schlafapnoe (OSA) zu kämpfen haben.1 Bei bis zu 80 % dieser Personen erfolgt keine Diagnose.2 Ungleich schlimmer noch ist die Tatsache, dass viele dieser Menschen ihre Erkrankung überhaupt nicht bemerken – sie sind sich des Grundes für ihre Müdigkeit und die eingeschränkte Lebensqualität gar nicht bewusst. Dieser Link soll Menschen mit einer OSA-Diagnose und deren Familien helfen, ihre Erkrankung besser zu verstehen und Informationen über Behandlungsoptionen bereitstellen.

Was ist OSA?

Erfahren Sie, was verwendet wird, und einige der häufigsten Symptome.

Schlaflabor  Erfahrung

Verstehen Sie, was ein Schlaf-Studie ist, warum es angefordert wurde und was man während einer Nacht im Schlaflabor  passieren.

OSA-Behandlung

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Behandlungen für OSA einschließlich kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck  (CPAP).