Datenschutzrichtlinie

Allgemeines

Fisher & Paykel Healthcare respektiert Ihre Anliegen in Sachen Datenschutz. Unsere Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, wie wir die von den Benutzern der Fisher & Paykel Healthcare Website erhobenen Daten nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern oder anderweitig zu aktualisieren. Alle Änderungen oder Aktualisierungen werden bindend, sobald wir diese Änderungen oder Aktualisierungen bekannt machen. Diese Bekanntmachung kann auf der Fisher & Paykel Healthcare Website, per E-Mail, per Postversand oder über eine andere Methode erfolgen, die für eine rechtzeitige Bekanntmachung sorgt. Ihre Verwendung der Fisher & Paykel Healthcare Website nach einer solchen Bekanntmachung bedeutet, dass Sie diese Änderungen oder Aktualisierungen akzeptieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen nicht für Schäden haftet, die sich evtl. aus Änderungen der Datenschutzrichtlinie ergeben. Daher empfehlen wir, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie mit unseren Datenschutzmaßnahmen vertraut sind. Falls Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an einen Repräsentanten von Fisher & Paykel Healthcare:  info@fphcare.co.nz.
 

Datenerhebung

Möglicherweise werden Sie geben, persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und andere Details anzugeben. Diese Informationen werden uns auf freiwilliger Basis von Ihnen bereitgestellt. In diesem Fall müssen Sie entscheiden, ob Sie uns die erbetenen Informationen übermitteln möchten. Zwar ist die Übermittlung solcher Informationen freiwillig, eine Unterlassung kann jedoch bedeuten, dass wir nicht in der Lage sind, Ihnen Informationen oder Dienstleistungen von der Fisher & Paykel Healthcare Website zur Verfügung zu stellen.

Außerdem erhebt Fisher & Paykel Healthcare anonyme, nicht personenbezogene, kumulierte Daten mit Hilfe von Cookies, IP-Adressen und Webbeacons.

Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird und vom Fisher & Paykel Healthcare Webserver automatisch erkannt wird, wenn Sie unsere Website besuchen.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von einer Website auf die Festplatte von Online-Benutzern übertragen wird, um Serviceeinstellungen zu speichern. Cookies identifizieren die Benutzer der Fisher & Paykel Healthcare Website nicht persönlich, und wir verbinden keine nicht-personenbezogenen Informationen von Cookies mit personenbezogenen Informationen. Cookies ermöglichen uns die Erhebung der folgenden Informationen: Datum und Uhrzeit Ihres Website-Besuchs, Dauer Ihres Website-Besuchs, die besuchte Seite, der Domänenname, über den Sie auf das Internet zugreifen und die verweisende Website-Adresse, über die der Link hergestellt wurde. Diese Vorgehensweise macht spätere Besuche auf die Fisher & Paykel Healthcare Website leichter und effizienter. Die Verwendung von Cookies ist ein von den meisten großen Websites eingesetzter Branchenstandard.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie beim Empfang von Cookies benachrichtigt werden und diese annehmen oder ablehnen können. Wenn Sie Cookies auf der Website ablehnen, funktionieren bestimmte Funktionen der Website möglicherweise nicht korrekt, es ist jedoch nicht erforderlich, Cookies zu akzeptieren, um die Website produktiv benutzen zu können.

Ein Webbeacon ist eine kleine transparente Grafik, die nicht-personenbezogene kumulierte Daten über die Website-Benutzung von Besuchern erhebt, um die Administration der Website zu erleichtern.
 

Verwendung und Offenlegung Ihrer Informationen

Fisher & Paykel Healthcare verwendet Ihre personenbezogenen Informationen nur für den Zweck, für den sie erhoben wurden, oder in sonstiger gesetzlich erlaubter Weise.

Möglicherweise werden wir Informationen über Sie in folgendem Maße verwenden oder bekanntgeben: a) wie von Ihnen zum Zeitpunkt der Übermittlung von Informationen an uns mitgeteilt wurde; b) wie erforderlich, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen oder Waren bereitstellen zu können; c) wie für den Normalbetrieb unserer Website oder unserer Unternehmensaktivitäten erforderlich; d) wie im Rahmen einer Vereinbarung ausdrücklich von Ihnen genehmigt; e) wie gesetzlich erforderlich; f) auf eine Art und Weise, die keine Identifizierung Ihrer Person aufgrund der Informationen ermöglicht; oder g) zur Milderung einer schweren Bedrohung für die Gesundheit oder Sicherheit einer Person.
 

Weitergabe an Dritte

Wir werden keine personenbezogenen Informationen über Sie an Dritte weitergeben, ausgenommen: a) Regierungs- oder Aufsichtsbehörden, denen gegenüber wir eine rechtliche Verpflichtung zur Weitergabe der Informationen haben; b) von Fisher & Paykel Healthcare beauftragte Dritte zur Bereitstellung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwendung von personenbezogenen Informationen über Sie, wie oben definiert; oder c) bei anderweitiger gesetzlicher Verpflichtung.
 

Datenschutz für Kinder

Wir bemühen uns um den Datenschutz für Kinder. Bitte beachten Sie, dass diese Site nicht für Kinder unter dreizehn (13) Jahren bestimmt oder konzipiert ist. Wir erheben keine personenbezogenen Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass es sich um Kinder unter dreizehn (13) Jahren handelt.
 

Speicherung und Sicherheit

Fisher & Paykel Healthcare wird angemessene Maßnahmen ergreifen, um alle Informationen, die wir von Ihnen erhoben haben, zu schützen, zu aktualisieren und ggf. zu berichtigen. Während wir bestrebt sind, alle sachgerechten und angemessenen Maßnahmen zu ergreifen, um alle Informationen, die wir von Ihnen erhoben haben, zu schützen und unberechtigten Zugriff zu verhindern, erkennen Sie an, dass das Internet grundsätzlich mit Unsicherheiten behaftet ist und dass wir keine absolute Zusage hinsichtlich der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen erteilen können. Fisher & Paykel Healthcare haftet in keiner Weise im Zusammenhang mit einem Sicherheitsverstoß oder dem unbeabsichtigten Verlust oder der unbeabsichtigten Bekanntgabe von Informationen aufgrund der Verknüpfung der Website mit dem Internet.
 

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen

Falls wir personenbezogene Informationen über Sie erhoben haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Informationen abzurufen, zu ändern und zu aktualisieren. Falls Sie dies beabsichtigten, wenden Sie sich bitte an uns unter.
 

Links zu Websites, die nicht zu Fisher & Paykel gehören

Die Fisher & Paykel Healthcare Website enthält zahlreiche Links zu anderen Websites. Fisher & Paykel Healthcare übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzmaßnahmen von anderen Websites. Sie sollten sich über die Datenschutzrichtlinien jeder verknüpften Website informieren, um zu bestimmen, ob die Site ähnliche Datenschutzrichtlinien wie Fisher & Paykel Healthcare befolgt.
 

Eine Verwendung bedeutet die Annahme der Nutzungsbedingungen

Ihre Verwendung der Fisher & Paykel Healthcare Website bedeutet, dass Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen.


Geltendes Recht

Die Site und ihre Verwendung unterliegen den Gesetzen Neuseelands.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 16. November 2012 von Fisher & Paykel Healthcare Limited aktualisiert.